Kraft in der 2. Lebenshälfte

Hat deine Kraft schon merklich nachgelassen?
Fällt dir vieles inzwischen schwerer als noch vor einigen Jahren?
Bekommst du immer wieder gesagt, dass das eben altersbedingt ist?

Und findest du dich damit ab?

Ich jedenfalls nicht!

Zu oft habe ich in meinem Leben schon an mir selbst und an den Menschen, mit denen ich arbeite, erfahren, dass es (fast) immer einen Weg zurück zu mehr Kraft, zu mehr Lebensfreude, hin zu einem wieder richtig guten Körpergefühl gibt.
Wenn ich nicht selbst diesen Willen gehabt hätte und mir seit meiner Jugend zunehmend Kenntnisse dazu angeeignet hätte, könnte ich höchstwahrscheinlich ohne Schmerzen kaum noch gehen (Kniearthrose) und hätte “altersgemäß” sicher auch noch das ein oder andere Zipperlein. Statt dessen fühle ich mich super wohl und wo immer kleine oder auch größere Probleme aufgetreten sind, habe ich sie immer wieder – tw. entgegen ärztlicher Prognose – wieder in den Griff bekommen.

Wenn auch du dich nicht auf zunehmende Einschränkungen einstellen bzw. dich mit ihnen arrangieren möchtest, komm raus aus deiner Kuschelecke, in der du dich womöglich selbst bemitleidest, und beginne noch heute ein aktiveres Leben mit gezieltem Krafttraining!

Das lohnt sich wirklich in jedem Alter und viele Einschränkungen und körperliche Unpässlichkeiten, die Menschen durch ihre überwiegend sitzende Tätigkeit spätestens ab 30 entwickeln, lassen sich recht schnell wieder abstellen.

Sei bereit, selbst etwas für dein Wohlbefinden zu tun! Es wird kein Wunder geschehen!

Du hast es in der Hand!

Vielleicht bist du seit Jahren im Fitnessstudio angemeldet, schaffst es aber meist einfach nicht hinzugehen. Anderes ist immer noch zu erledigen und außerdem … woher sollst du jetzt noch die Energie dafür nehmen statt einfach auf die Couch zu sinken? Und Spaß macht es dir auch nicht wirklich.

Mit diesen Gefühlen bist du nicht allein. Selbst mir fällt es manchmal schwer, mich selbst zu genügend Bewegung zu motivieren. Dabei weiß ich doch wirklich ganz genau, wie gut es mir tut und wie sehr mein Körper und meine Seele davon profitieren.

Es braucht eine funktionierende Strategie, um dauerhaft kraftvoll, beweglich, schmerzfrei und damit glücklich leben zu können. Es geschieht nämlich leider kein Wunder.

Durch ein gezieltes Krafttraining oder noch besser Faszienkrafttraining wirst du dich bald wieder richtig wohl in deinem Körper fühlen.

  • Die täglichen Aufgaben fallen dir wieder viel leichter. Du hast wieder genug Energie, um mit deinen Kindern oder evtl. auch schon Enkeln zu spielen, ohne Angst, dass dir gleich wieder der Schmerz in die Glieder fährt.
  • Rückenschmerzen sind für sehr viele Menschen heute eher der Normalfall als die Ausnahme. Mindestens in 80% der Fälle lassen sie sich wirkungsvoll durch geeignete Bewegung und Kraftaufbau beseitigen.
  • Ja, es kostet Disziplin und eigenes Zutun, aber der Erfolg wird sich schnell einstellen und vor allem von Dauer sein im Gegensatz zu z.B. Massagen oder Spritzen.
  • Durch regelmäßiges gezieltes Training wird nicht nur deine Muskulatur kräftiger, sondern deine Mobilität nimmt wieder zu und mit der Zeit schützt du so auch deine Knochen mehr und mehr vor Osteoporose. Ganz nebenbei ist es die beste Art der Vermeidung von Verletzungen.

Kraftvoll und entspannt statt erschöpft und gestresst – ist das auch dein Wunschtraum?
Du würdest jugendlicher und attraktiver wirken und dich auch so fühlen.

Die Menschen, mit denen ich arbeite, staunen immer wieder, wie schnell sie sich kraftvoller und gleichzeitig entspannter fühlen, sich wieder wohl fühlen im eigenen Körper, auch wieder besser schlafen können. Und das strahlt nach außen, sie wirken jugendlicher und attraktiver.

Wenn auch du mein integriertes, ganz auf dich persönlich abgestimmtes Trainingskonzept kennenlernen möchtest, reserviere dir jetzt für einen kostenlosen Beratungstermin: https://chptsls.youcanbookme

Bitte folge mir und / oder teile auf fb: