Stelle dich deinen Problemen – es lohnt sich!

Gefällst du dir in der Rolle der bzw. des Leidenden?
Akzeptierst du, dass es in der 2. Lebenshälfte eben bergab geht?
Akzeptierst du also deine vermeintlichen STOPP-Schilder?

ODER

Machst du es wie ich?

Nimmst du die Herausforderung an und findest (zurück) in ein vitales, glückliches und entspanntes Körper- und Lebensgefühl mit Kraft und Beweglichkeit?
Entscheidest du dich also weiterzugehen und vertraust darauf, dass du einen geeigneten Weg findest bzw. fragst du nach dem Weg zu deinem Ziel?

Leider bekommen wir auch von vielen Ärzten gesagt: “Das ist eben Abnutzung, Arthrose, Verschleiß, das wird mit dem Alter eben schlechter.” Kennst du so eine Aussage?
Ich habe sie selbst vor über 20 Jahren das erste Mal gesagt bekommen und mir gedacht: “Es muss für mich einen anderen Weg geben.”
Ich habe ihn für mich und schon für viele andere immer wieder gefunden.
Und ich kann dir versichern: es ist ein sehr gutes Gefühl, wenn man sich wieder schmerzfrei bewegen kann und merkt, wie die Bewegungseinschränkungen verschwinden.

Manchmal sieht man ja den sprichwörtlichen Wald vor lauter Bäumen nicht. Da hilft es, wenn man mal einen anderen (Gedanken-)Weg einschlägt.

Und oft kommt man sehr viel schneller und /oder interessanter ans Ziel, wenn man einen Ortskundigen um Hilfe bittet.

Wünschst du dir eine motivierende und kompetente Anleitung, damit auch du dich bald wieder wohlfühlst in deinem Körper, neue Kraft und Beweglichkeit verspürst?

Dann bist du bei mir genau richtig!

Reserviere dir jetzt deinen kostenlosen Beratungstermin!

Bitte folge mir und / oder teile auf fb:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.