Warum es wichtig ist, sein Gleichgewicht zu trainieren

Mein Lebens- und Arbeitsmotto ist ja:

Kraftvoll und entspannt leben in Balance

In jedem Alter gibt es wichtige, sich verändernde Gründe, sein physisches und sein psychisches Gleichgewicht zu trainieren.

Wenn wir uns in wackelige Situationen bringen, trainieren wir dabei unser Gleichgewichtsorgan im Innenohr und verbessern so die Automatisierung der Orientierung im Raum.

Auf der physischen, also körperlichen Ebene können wir so am besten die kleinen, stabilisierenden Muskeln trainieren, um geschützter vor Verletzungen und Stürzen zu sein.
Gleichgewichts- bzw. Balanceübungen sind ein sehr effektives propriozeptives Training (Propriozeption bezeichnet die Wahrnehmung von Gelenkstellung, Muskelspannung, Bewegungsrichtung und Lage des Körpers im Raum).

Und auf der psychischen, also mentalen Ebene ist das ganz bewusste Zur-Ruhe-kommen-des-Geistes umso wichtiger, aber auch schwieriger, je stressiger unser Alltag ist, sei es durch berufliche und/oder familiäre Belastungen.

Lass dich von den Übungen inspirieren, die ich dir in folgenden Videos meines YouTube-Kanals erkläre und zeige:
Gleichgewicht
Balancetraining 2
balancieren

Und vereinbare einen Termin für dein kostenloses Beratungsgespräch!
Tel.: 01703092371 oder info@christinehector-pt.de

Bitte folge mir und teile auf fb:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.