Ernährungsberatung

 

Leider führt schon der Begriff „gesunde Ernährung“ bei nicht wenigen Menschen zu innerer Abwehr nach dem Motto: was gesund ist, schmeckt nicht. Vielleicht liegt das auch daran, dass viele in der Kindheit gelernt haben: erst muss ich Gemüse essen (Pflicht - igitt!), dann bekomme ich etwas Süßes (Belohnung - super!).
Außerdem tut meiner Meinung nach die Werbung viel dazu, uns in die Irre zu führen. Denn was dort als gesund, speziell für Kinder, fettarm, kalorienreduziert usw. angepriesen wird, ist in den seltensten Fällen wirklich gesund.
Ich behaupte, für jeden gibt es genügend gesunde, nämlich natürliche Lebensmittel, die ihm/ihr gut oder sogar sehr gut schmecken - es braucht vielleicht nur ein kleines bisschen Aufmerksamkeit für das eigene Wohlbefinden.
Und wie sieht eine solche gute Ernährung konkret aus?:
Viel Gemüse und Obst (am besten der Jahreszeit entsprechend und aus der Region), Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte sollten möglichst abwechslungsreich regelmäßig auf dem Speiseplan stehen. So versorgen wir uns mit allen nötigen Nährstoffen in natürlicher Kombination, und das ist zielführender als eine Reihe von sog. Nahrungsergänzungsmitteln zur ansonsten einseitigen bzw. ungesunden Ernährung.
Wenig Zucker, die Vermeidung von stark verarbeiteten Nahrungsmitteln und vielen Zusatzstoffen (immer mal wieder die Zutatenliste lesen!) und höchstens ab und zu mal ein alkoholisches Getränk - mehr Regeln brauchen wir nicht.
Klingt zu einfach? Es ist einfach!
Wichtig bei allem: bewusst jeden Bissen genießen, statt “irgendetwas” nebenbei in sich reinzustopfen.
Der Effekt ist auf jeden Fall spürbar: wir fühlen uns leistungsfähiger und werden seltener krank.
Wenn man etwas oder auch mehr abnehmen möchte, kann diese Ernährung auch am besten und vor allem am dauerhaftesten zum Erfolg führen - gemeinsam mit mehr Bewegung.
Bloß keine Diät!
Eine Diät wird keinen dauerhaften Erfolg bringen, sondern sogar dazu führen, dass man mittelfristig noch zunimmt. Die vielfältige Werbung zu diesem Thema verspricht zwar natürlich schnelle Erfolge durch dieses oder jenes Konzept, doch hat das oft weder mit gesunder Ernährung zu tun, noch führt es langfristig zur Gewichtsreduktion.

 

<<< zurück zu den Angeboten

 

Copyright © by Chrsitine Hector - Personal Training individuell • gesundheitsorientiert • ganzheitlich

Druckbare Version